JSBBreitLight

Die nächsten Konzerte:

Samstag, 14. November 2020, 18.00 Uhr
Stadtpfarrkirche St. Gallus, Bregenz

Sonntag, 15. November 2020, 17.00 Uhr
Domkirche St. Nikolaus, Feldkirch

Miriam Feuersinger, Sopran und Konzeption | Thomas Platzgummer, Leitung

BK20-Konzert3-Flyer

Johann Sebastian Bach (1685–1750)

„Schwingt freudig euch empor“
Kantate BWV 36 für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 2 Oboen, Streicher und Basso Continuo

„Was Gott tut, das ist wohlgetan“
Kantate BWV 98 für Sopran, Alt, Tenor, Bass, 2 Oboen, Streicher und Basso Continuo

Mitwirkende:
Miriam Feuersinger (Sopran); Lea E. Müller (Alt); Daniel Johannsen (Tenor); Wolf Matthias Friedrich (Bass); Bettina Simon, Agnes Glaßner (Oboe); Regula Keller, Cosimo Stawiarski (Violine); Lucas Schurig-Breuss (Viola); Thomas Platzgummer (Violoncello); Armin Bereuter (Violone); Johannes Hämmerle (Orgel)

Liebe BachfreundInnen, liebes Publikum!

Wir schaffen es!
Dank der technischen Unterstützung des Medienteams der Diözese Feldkirch und dem Team von ORF Vorarlberg schaffen wir es tatsächlich, die geplanten Kantaten BWV 98 und BWV 36 für Sie aufzuzeichnen* und am Dienstag, 17.11.2020 ab 19:30 Uhr online zum Sehen und Hören zur Verfügung zu stellen.

Da uns die Eintritte jedoch zur Deckung der Honorare und Unkonsten wegbleiben, sind wir auf Ihre Gabe von EUR 20,- pro Person** angewiesen. Mehr ist ebenfalls erlaubt! Dafür erhalten Sie von uns einen Link zum Konzertmitschnitt in guter Ton- und Bildqualität, der Ihnen ab dem 17.11.2020 exklusiv für 14 Tage zur Verfügung steht. Sie können das Konzert also gleich mehrmals anschauen!

„Kartenkauf“ und Link
Schreiben Sie uns ganz einfach an karten@bachkantaten.at. Sie erhalten dann ein Mail mit den nötigen Informationen sowie am Dienstag, dem 17.11.2020 dann den exklusiven Link.

Das Team und die MusikerInnen der „Bachkantaten in Vorarlberg“ freuen sich sehr, immerhin in dieser Form für SIE musizieren zu können!

Ihre Miriam Feuersinger

*) Da alles in kurzer Zeit organisiert werden musste, war es uns nicht möglich, einen Live-Stream zu organisieren. Sollte die Lage im neuen Jahr noch wie gehabt sein, werden wir dies anders planen können. Ihr Vorteil jetzt: Sie können das Konzert 14 Tage lang anhören und -sehen.
**) Für Abonnenten der „Bachkantaten in Vorarlberg“ ist der Link kostenlos. Schreiben Sie uns bitte dennoch, wenn möglich, eine kurze Mail.

Logo-Banner